Kinoplakat

Mir fehlen immernoch die Worte. Meine größte öffentliche Arbeit bis jetzt. Ich bin schon ein bisschen stolz, dass ich für „someone dies tonight“ das Kinoplakat fotografieren durfte. Das passiert auch nicht jeden Tag ☺️

Ich bin unfassbar glücklich und dankbar, dass Pat Wind so ein Vertrauen in meine Arbeit hat und mich direkt beim Filmproduzenten von Dream Team Pictures vorgeschlagen hat.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.