Alfa Romeo Giulietta

Weg von Kia, endlich wieder Alfa fahren 😁

Meine Leidenschaft zu Alfa begann als der kleine süße Mito auf dem Markt kam. 2013 erfüllte ich mir diesen Traum. Der kleine hat jetzt 256.000 km auf dem Tacho. Mit viel überlegen entschied ich mich 2017 für einen Kia Rio, da keiner wusste wie lang es der Mito noch macht, also musste eine zuverlässige Alternative her. Ich wusste dass ich irgendwann eine Giulietta möchte nur dass es so schnell geht, daran hab ich nicht geglaubt.

Pünktlich zu Weihnachten hab ich mir meinen Traum auf vier Rädern erfüllt. Tschüss Kia, Hallo Alfa ❤️ mit der Giulietta zieht der zweite Alfa bei uns ein.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.